gepflegte 1 Zi-Whg. Sofortbezug Nähe Airport Schönefeld

Wohnanlage
Wohnanlage
Wohnanlage
Treppenhaus
Tiefgarage
Kellerraum
Wohnanlage
Wohnanlage
Umgebungsplan Bildbeschreibung
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung i294794
Objektart Etagenwohnung
Lage 12529 Schönefeld
Zimmer 1
Wohnfläche ca. 31,75 m²
Kaufpreis 89.000,00 €
Provision für Käufer Keine zusätzliche Maklerprovision

Ansprechpartner

Immobilien Keller
Helene Huber Str. 17
75323 Bad Wildbad
Deutschland
Tel. +49 7081 9560608

Weitere Angaben

Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger Gas
Etagenzahl 1
Einbauküche ja
Kaufpreis pro m² 2.803,00 €
Wohngeld 119,30 €
Etage 1
Zustand modernisiert
Baujahr 1994
Balkon/Terrasse ja
0
200
>400


158
kWh/(a⋅m²)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiekennwert 158 kWh/(a*m²)
Energieangaben inkl. Warmwasser Ja
Energieausweis gültig bis 27.02.2018

Objektbeschreibung

Das Haus liegt innerhalb einer sehr schön begrünten und tatsächlich ruhigen (!) Wohnanlage mit insgesamt 24 Häusern, welche 1994 als Wohnprojekt für Familien und Singles entwickelt und mit zwei- und dreigeschossigen Häusern bebaut wurden.

Die gesamte Wohnanlage als auch die einzelnen Häuser sind in einem sehr gepflegten, ansprechenden Zustand.

Insgesamt wurde die Anlage äußerst klug konzipiert. Einerseits liegt sie so gut zur Start- und Landebahn des jetzigen und künftigen Großstadtflughafens Schönefeld, dass Fluglärm hier kein Thema ist ! Andererseits ist die Größe der Anlage nicht wirklich wahrnehmbar, im Gegenteil, tatsächlich auffällig ist, wie gut dort das nachbarschaftliche Miteinander funktioniert. Eine fast dörfliche Idylle, die der Atmosphäre des ganz nahgelegen, alten Dorfangers mit angebundenem Teich nachkommt.

Ausstattung

Das dreigeschossige Wohnhaus wurde 1994 gebaut und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Die Wohnung hat ein Wohn- Schlafzimmer mit Balkon. Eine kleine, gemütliche Küche mit Fenster bietet ausreichend Möglichkeit für die eigene Versorgung.

Das Bad ist innenliegend und ausgestattet mit einer Badewanne. Die Wohnung ist vermietet und komplett saniert und renoviert , d.h., die Fußböden wurden mit hellen Eichenparkett ausgelegt, die Sanitäranlagen und Einbauküchen erneuert.

Der Wohnung ist ein Keller und ein Tiefgaragenplatz zugeordnet. Für eine gemeinschaftliche Nutzung (Gemeinschaftseigentum) stehen ein Fahrradkeller sowie ein Waschmaschinen- und Wäschetrockenraum zur Verfügung.

TV/Internet/Telefon

Lage

Die Gemeinde Schönefeld im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald grenzt an den Südosten Berlins. Die Wohnsiedlung befindet sich am Gemeinderand von Schönefeld in unmittelbarer Nachbarschaft zum Berliner Stadtrand und zu den Nachbargemeinden Schulzendorf und Eichwalde. Geschätzt werden von den Anwohnern die Nähe zur Natur mit Wäldern und Feldern sowie die exzellente Infrastruktur.

Es bieten sich sehr gute Verkehrsanbindungen an das öffentliche Bus- und S-Bahnnetz von Berlin, die Berliner Stadtautobahn, die Autobahnen A10 und A13 sowie die Bundesstraßen B96 und B96a.

Der S-Bahnhof Schönefeld ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen; die S-Bahnhöfe Eichwalde und Grünau sind jeweils nur 6-7 km entfernt und auch mit nahen Busverbindungen erreichbar.


Zum Gewerbepark Waltersdorf mit IKEA, Möbel-Höffner, Media-Markt und vielen anderen Fachmärkten sind es nur wenige Minuten.

Der Bau des Großflughafens BBI und seine nun für 2017 geplante Eröffnung werden zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung der Region und des Immobilienmarktes beitragen.